Untersuchungen zeigen, welche die 5 am häufigsten verwendeten Krypto-Währungen für Einkäufe sind

Standard

Bitcoin Profit ist laut einer Umfrage von Visual Objects nach wie vor die bevorzugte Krypto-Währung unter den fünf am häufigsten von Investoren für Käufe verwendeten Währungen.

Die Studie analysiert das Verhalten der Marktnutzer und zeigt, dass 72% der Befragten täglich Zahlungen in Kryptomon-Währung tätigen.

Laut der Umfrage ist Bitcoin bei 70% der Zahlungen in Cryptomoney die große Wahl des Verbrauchers. Andere, die unter den wichtigsten genannt werden, sind Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Dogecoin (DOGE) und Dash.

Darüber hinaus zeigen die Daten auch, dass fast 16% der US-Bevölkerung in Kryptonwährungen investiert, wobei Nahrungsmittel und Kleidung die Hauptausgabenposten sind, bei denen Zahlungen in Kryptonwährungen getätigt werden.

Pokertisch

Bitcoin führt Zahlungen an

Jüngste Forschungen zeigen, dass Bitcoin der Favorit der Benutzer zu sein scheint, wenn es um Zahlungen in Krypto-Währungen geht.

Industrien, die sich nach der Einführung von Kryptonian für immer verändern werden. Mit einer Präferenz von 70% und einer absoluten Führungsposition liegt Bitcoin deutlich über dem zweiten Platz der Umfrage, Ethereum, der von 27% der Befragten genutzt wird.

An dritter Stelle steht Litecoin, das 20% der Benutzerpräferenzen registrierte. Dogecoin liegt in der Umfrage an vierter Stelle und zeigt, dass es auch eine der fünf Krypto-Währungen ist, die von Anlegern bevorzugt gekauft werden.

Schließlich liegt Dash mit 14% der Präferenzen der Befragten auf dem letzten Platz. Dies ist jedoch das einzige Kryptomon, das sich auf die Anonymität von Transaktionen konzentriert, das in der von der Umfrage erstellten Liste erscheint.