Tron (TRX) Preisanalyse: Rallye ist noch nicht vorbei, $ 0.016 Weiter?

Standard

Der Tron-Preis handelt in einem starken Aufwärtstrend über der Unterstützung von 0,0135 USD gegenüber dem US-Dollar.

Der TRX-Preis dürfte weiterhin über den Widerstandsniveaus von 0,0145 USD und 0,0150 USD liegen

Auf dem 4-Stunden-Chart (Daten-Feed über Bitfinex) bildet sich eine wichtige zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung nahe 0,0140 USD. Der Preis könnte einige Punkte korrigieren, aber es ist wahrscheinlich, dass er das Widerstandsniveau von 0,0150 USD durchbricht. Der TRON-Preis gewinnt gegenüber dem US-Dollar, ähnlich wie bei Bitcoin Evolution, eine zinsbullische Dynamik über den Schlüsselniveaus. Der TRX-Preis dürfte über 0,0150 USD weiter steigen, solange er über 0,0135 USD liegt.

In den letzten Tagen hat der TRON-Preis gegenüber dem US-Dollar eine positive Dynamik über dem Niveau von 0,0120 USD erzielt. Der TRX-Preis hat das wichtige Widerstandsniveau von 0,0135 USD durchbrochen, um weiter in eine positive Zone zu gelangen.

Die Aufwärtsbewegung war derart, dass der Preis das Niveau von 0,0140 USD durchbrach und sich gut über dem einfachen gleitenden Durchschnitt von 55 (4 Stunden) bewegte. Der Preis erreichte ein neues Monatshoch bei 0,0146 USD und konsolidiert derzeit Gewinne.

Bitcoin

Es testet das 23,3% Fibonacci-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs vom Tief von 0,0134 USD auf das Hoch von 0,0146 USD

Auf der anderen Seite liegt die erste große Unterstützung in der Nähe des Niveaus von 0,0142 USD (der jüngsten Breakout-Zone).

Es gibt auch eine große zinsbullische Trendlinie mit einer Unterstützung in der Nähe von 0,0140 USD auf dem 4-Stunden-Chart. Die Trendlinie liegt nahe am 50% Fibonacci-Retracement-Niveau des jüngsten Anstiegs vom Tief von 0,0134 USD auf das Hoch von 0,0146 USD.

Wenn der Tron-Preis nicht über den Unterstützungsniveaus von 0,0142 USD und 0,0140 USD bleibt, könnte er weiter niedriger korrigieren. Die nächste große Unterstützung wird in der Nähe des Niveaus von 0,0135 USD gesehen. Der einfache gleitende Durchschnitt von 55 (4 Stunden) liegt ebenfalls nahe dem Niveau von 0,0135 USD, um als wichtige Unterstützung zu fungieren.

Weitere Verluste könnten den Preis möglicherweise in eine rückläufige Zone in Richtung 0,0120 USD drücken. Umgekehrt könnte der Preis weiter über den Niveaus von 0,0145 USD und 0,0146 USD liegen.

Der erste große Widerstand liegt in der Nähe des Niveaus von 0,0150 USD, oberhalb dessen die Bullen wahrscheinlich kurzfristig einen Test der Niveaus von 0,0160 USD und 0,0162 USD anstreben werden.

Die Grafik zeigt, dass der TRX-Preis eindeutig einem starken Aufwärtstrend über der Unterstützung von 0,0135 USD folgt. Daher besteht die Möglichkeit einer anhaltenden Aufwärtsbewegung in Richtung des Niveaus von 0,0160 USD, sofern nicht die Unterstützung von 0,0135 USD durchbrochen wird.

Bitcoin-Preis überschreitet die 6.900-Dollar-Marke

Standard

Der Dow-, der S&P 500- und der NASDAQ-Composite-Index leuchteten bei Börsenschluss am Dienstag hell auf. Die Aktien von Amazon, Apple gehörten zu den am aktivsten gehandelten Aktien.

Der sanfte Anstieg der Wall Street spiegelte sich auch bei Bitcoin Loophole wider, das über $6.900 stieg.

Stattliche Gewinne an der Wallstreet

Wall Street optimistisch

Die Investoren an der Wall Street freuten sich am Dienstag, als die wichtigsten Aktienindizes bei Tagesschluss stattliche Gewinne verzeichneten.

Die Entwicklung kommt inmitten des Optimismus, dass die Coronavirus-Pandemie nach mehreren Städten in Europa nachlassen könnte, und die USA verzeichneten einen Rückgang der Zahl der Todesopfer.

So haben sich die US-Börsen am Dienstag entwickelt

Der Dow Jones Industrial Average Index (DJX) gewann 558,99 Punkte und stand bei 23.949,76.
Der breitere S&P 500 SPX-Index stieg um mehr als 3% und stand bei 2.846,06.
Als größter Sieger entpuppte sich der technologieträchtige NASDAQ Composite Index, der bis zum Ende des Tages um fast 4% stieg.

Als größte Gewinner erwiesen sich die Tech-Aktien. Aktien von Amazon NASDAQ: AMZN war an einem Punkt fast 7% im Plus. Apple NYSE: AAPL beendete den Tag mit einem Gewinn von mehr als 5%.

Optimistische Stimmung an der Wall Street

Die Ankündigungen sowie die Abflachung der Viruskurve verbesserten die Stimmung an der Wall Street.
Die US-Notenbank deutete vorhin an, dass sie, wo immer nötig, auf reichliche Liquiditätsspritzen zurückgreifen werde, um sicherzustellen, dass die Haushalte über genügend Geld verfügen, um die Pandemie zu überstehen.

Donald Trump schlug vor, dass ein weiteres großes Hilfspaket in Aussicht gestellt werden könnte.

Der wichtigste Faktor, der dazu beitrug, die Stimmung der Investoren zu heben, war die Hoffnung. Die Tatsache, dass die Zahl der neuen Fälle von COVID-19 in mehreren Ländern zurückging, ließ hoffen, dass die schlimmste Phase hinter uns liegen könnte.

Bitcoin pfeift die 6.900 $ durch, wird der nächste Schritt auf 8.000 $ gehen?

Die Tagesspanne für Bitcoin liegt bei 6.821,78 $ – 6.936,12 $. Das Stunden-Chart zeigt, dass sich der Preis langsam, aber stetig nach oben bewegt hat.
Bitcoin hat einen entscheidenden Widerstand bei $6.843 überwunden.

Er könnte kurzfristig als neue Unterstützung dienen.

Der 50 Moving Average könnte jedoch ein potentiell starker Widerstand bei etwa $7.040 sein.
Die Tages-Chart zeigt nach wie vor keine Anzeichen einer abrupten Bewegung auf der oberen Seite. Für BTC könnte jedoch ein starker Rückgang in Sicht sein.